Archiv für das Thema 'Tod'

Hermann Schulz: Die schlaue Mama Sambona

Anna 8. August 2008

Die schlaue Mama Sambona, ist ein Bilderbuch mit einem afrikanischen Märchen zum Thema Lebensfreude oder wie trickst man den Tod aus. Hermann Schulz lässt die Geschichte wie schon einige andere seiner vorherigen Kinder- und Jugendbücher in der Nähe seines Geburtstortes in Ostafrika spielen, auf einer Insel im Ukerewe-See (uns als Viktoriasee bekannt). Der Tod möchte Mama Sambona, die Königin der Insel zu den Ahnen holen, nur ist diese noch nicht bereit und trickst den Tod und seinen Begleiter den Hasen immer wieder aus. ...

 

Marie-Thérèse Schins: Eine Kiste für Opa

Anna 24. Juli 2008

Ein Kinderbuch über Särge: kann das ein geeignetes Thema für Kinder im Vorlesealter sein? Die Kinderbuch-Autorin Marie-Thérèse Schins und die Illustratorin Birte Müller überzeugen uns mit ihrem wunderschön gestalteten Bilderbuch „Eine Kiste für Opa“, dass das möglich ist. Sie schicken uns mit ihrem Buch nach Ghana und in den dortigen Umgang mit dem Tod. Seit ungefähr 50 Jahren gibt es im Süden Ghanas in der Ethnie der Ga eine immer bedeutender werdende Tradition, man begräbt die Toten in symbolhaften Särgen. Sarg-Schreiner gestalten für die Toten kunstvolle Särge, in allen möglichen Versionen, die ...