Archiv für das Thema 'Märchen'

Hans Hagen: Die Nacht der Trommler

Anna 11. November 2008

 Die Nacht der Trommler des Niederländers Hans Hagen ist ein schönes Buch für Kinder ab acht oder neun Jahren. Es spielt in einem fiktiven Land in Afrika,  angelehnt an Ghana, wo der Autor die Idee zu dem Buch bekam. Sechs Kinder möchten Schüler des alten Meistertrommlers Dudu Addi werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie die jeweilige für sie gedachte und extra angefertigte Trommel erkennen. Dudu Addi  erzählt ihnen innerhalb einer Nacht  Märchen, aus denen sie erkennen sollen, welche Trommel, die für sie richtig ...

 

Wie der Hase noch mal mit dem Schrecken davon kam : ein Märchen aus Mali

Anna 11. September 2008

Wie der Hase noch mal mit dem Schrecken davon kam, ist der Titel eines Märchens aus Mali. Dieses Märchen über die Undankbarkeit ist im Verlag Kalua Press erschienen. Übersetzt wurde es von Seydou Konaré und Christoph Wackernagel: Die Besonderheit bei dieser Ausgabe ist, dass das Märchen im ersten Teil auf deutsch gedruckt und  dabei illustriert wurde durch wunderschöne Scherenschnitte von Karin Dickel-Jonasch und im zweiten Teil wurde das Märchen noch ein mal in der Ursprungssprache Bamananko abgedruckt. Diese liebevolle und außergewöhnliche Ausgabe hat nur ein Manko und das ist die eher unstabile Bindung, die es mehr zu einem Heftchen als zu einem Buch macht. Gerade für kleinere Kinder, an die sich das ...

 

Hermann Schulz: Die schlaue Mama Sambona

Anna 8. August 2008

Die schlaue Mama Sambona, ist ein Bilderbuch mit einem afrikanischen Märchen zum Thema Lebensfreude oder wie trickst man den Tod aus. Hermann Schulz lässt die Geschichte wie schon einige andere seiner vorherigen Kinder- und Jugendbücher in der Nähe seines Geburtstortes in Ostafrika spielen, auf einer Insel im Ukerewe-See (uns als Viktoriasee bekannt). Der Tod möchte Mama Sambona, die Königin der Insel zu den Ahnen holen, nur ist diese noch nicht bereit und trickst den Tod und seinen Begleiter den Hasen immer wieder aus. ...