Archiv für das Thema 'Afro-Deutsche'

Unbekannte Biographien/Hrsg. von Ulrich van der Heyden

Anna 8. August 2009

 „Unbekannte Biographien“ ist ein von Ulrich van der Heyden herausgegebener Sammelband mit mehr als 20 Biographien von meistens immer noch unbekannten Afrikanern, die der Zeit vom 18. bis Mitte des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum gelebt und gewirkt haben. Der Band ist in drei Teile unterteilt: Die Zeit der ersten Kontakte zu Afrika, die Zeit in der sich v.a. der Adel mit Afrikanern schmückte, sie als Bedienste nach Europa holte und in der man junge Afrikaner dann auch ausbilden, studieren ließ (z.B. Anton Wilhelm Amo aus Ghana oder Beethovens schwarzer Geiger). Der ...

 

Mouchi Blaise Ahua: Joshua - mein buntes Leben. Geschichte eines afro-deutschen Kindes

Tobias Kirsch 23. Juli 2008

Mein buntes Leben – so ist das Motto von Joshua. Mouchi Blaise Ahua aus der Côte d’Ivoire beschreibt in seinem Jugendbuch die Identitätsfindungen des afro-deutschen Jungen Joshua. Ein nettes kleines Büchlein, geeignet v.a. für Jugendliche, die vielleicht eigene Erlebnisse und Erfahrungen wieder finden. Interessant ist die Sicht des afrikanischen Vaters, sonst findet man immer nur Literatur zu dem Thema von Afro-Deutschen selbst oder den deutschen Müttern afro-deutscher Kinder, endlich beschäftigt sich auch einmal ein afrikanischer Vater so ausdrücklich mit dem Thema....